Herren 2 vs. TSV Partenkirchen

QR Code

Date

24 Okt 2021

Time

18:30 - 20:00

Herren 2 erfolgreich gegen TSV Partenkirchen!

Am vergangenen Sonntag empfingen die Slamas die Gäste aus Garmisch-Partenkirchen. Ca. 40 Zuschauer wollten sich das Duell nicht entgehen lassen und kamen gut gelaunt in die Halle am Wildmoos. Die Gäste waren im 1. Viertel nicht zu stoppen, Sie kamen zum Korb durch und gingen an der Freiwurflinie wie und wann Sie wollten. Die Slamas waren in der Mannverteidigung teilweise überfordert und der Wurf wollte nicht so wie gewohnt. Die Spieler fordern die Umstellung auf Zone, der Coach bleibt aber weiterhin in der Mannverteidigung (Score 7:15)

Angeführt vom Routinier, Tobias Hering, starten die Gastgeber die Aufholjagd. Im 2.Viertel macht der Captain 15 Punkte, geht voran und steck die Mannschaft an. Die Slamas spielen das 2. Viertel in Mannverteidigung und lassen nichts unversucht um die Gästespielzüge zu stören. (Halbzeitstand 31:32).

Zu Beginn des 3. Viertels stellten die Slamas dann doch in der Defense um und spielten Zone. Durch gutes Pressing über das ganze Spielfeld, holte sich der Gastgeber die Stops und machte wichtige Punkte daraus. Gäste taten sich sichtlich schwer gegen die Zonenverteidigung der Slamas und so schafften die Jungs ein 6 Punkte Vorsprung ins 4. Viertel mitzunehmen. (Stand nach drei Vierteln 49:43). Das Spiel war noch nicht entschieden…

Im letzten Viertel platzte dann der Knoten bei den Slama-Scharfschützen, 3 Dreier in den ersten 3 Minuten (1xLukas L. und 2x Tobi H.), 9:0 Run – Auszeit Gäste. Die Stimmung in der Halle war fantastisch, es gab auch ein paar heiße Duelle die hierzu zweifellos beigetragen haben. Die Slamas ließen kein wenig nach, vielmehr, es wurde um jeden Ball gekämpft. Auch die Jungs von der Bank gaben alles und erhöhten sogar den Druck in der Verteidigung. Der Wille zum Sieg war ersichtlich und man ließ keine Zweifel daran das die Punkte, auch diesmal, in Gröbenzell bleiben.

Endstand: Slama Jama 2 : TSV Partenkirchen      71:60 (Sieg)

Stats vs Partenkirchen

Kampfgericht: Dorian Anhalt, Konstantin Wade, Younis Al-Taie

Die Wurfauswahl muss besser werden, der Zug zum Korb muss intensiviert werden, die Mannschaft muss die Centerspieler besser einsetzen. Angeführt vom Topscorer der Partie Tobias Hering (30 Punkte, 4 von 4 von der Freiwurflinie, 4 Rebounds, 2 Assists und 1 Block) und mit einer starken 2. Hälfte, gewinnen die Slamas auch das zweite Heimspiel.

Man of the Match: Tobias Hering

Nächstes Spiel findet am Sonntag, den 14.11.2021, 16.30 Uhr, Ballsporthalle Max-Born-Gymnasium statt – gegen – SV Germering 2. Alle Basketballbegeisterte sind herzlich eingeladen unser Team anzufeuern und zum nächsten Sieg beizutragen.

 

ES

 


Location

Ballsporthalle (BSH)
Wildmoosstraße 31
Category

Das Event ist beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt

Unser Kontakt

Adresse

Wildmoosstraße 36, 82194 Gröbenzell

Telefon

0176 99931724

E-Mail Adresse

info@slamajamabasketball.de

Nachricht schreiben

Newsletter

Bitte wähle zusätzlich dein Team aus.