u18 @ TSV Utting

QR Code

Date

17 Okt 2021

Time

12:15 - 14:00

U18 Slamas siegen auch in Utting!

Viele Ausfälle verletzungsbedingt sorgten dafür das die Slamas nur zu siebt in Utting antraten. Schmerzhaft vermisst wurde der Topscorer Christian Gloetzl der sich bei Herren 2 Spiel am Knöchel verletzt hatte und für sechs Woche raus ist. Angeführt von Robert Scholte und Dorian Anhalt gingen die Slamas das 1. Viertel vorsichtig an. Low scoring Game mit vielen Unterbrechungen und leider auch vielen technischen Fehlern (Schrittfehler usw.) auf beiden Seiten. Von Anfang an zeigten die Slamas großen Willen und kämpften um jeden einzelnen Ball. Konsti, Quirin, Jeremy, Livius und Ali gaben alles und das war beeindruckend mit welchem Willen die Jungs dieses Spiel gewinnen wollten. In der Offense wollte leider nicht viel gelingen.. (Stand 19:22).

Zu Beginn des 3. Viertels stellten die Slamas in der Defense um und spielten Zone. Die Gäste taten sich sichtlich schwer gegen die Zonenverteidigung der Slamas und so schafften die Jungs ein 8 Punkte Vorsprung ins 4. Viertel mitzunehmen. (Stand nach drei Vierteln 28:36).

Im letzten Viertel ließen die Slamas in der Verteidigung nach und die Kräfte ließen auch nach somit kam Utting nochmal ran. Mit zwei Dreiern hintereinander kam Utting bis auf 5 Punkte ran. Die Slamas beschlossen trotz schwindender Kräfte nochmal für 3 Minuten Presse über das Ganze Feld zu spielen und der drohenden Niederlage entgegen zu wirken.  Das Problem, die sieben Jungs waren platt und erschöpft, Sie wollten aber nicht verlieren! Mit großer Willensstärke und unglaublichem Einsatz schafften Sie bis zum Spielende konzentriert zu bleiben aus der guten Verteidigung den gegnerischen Korb anzugreifen.  Die letzten 3 Minuten wären nicht so spannend geworden, wenn die Jungs die Freiwürfe getroffen hätten (im letzten Viertel FW-Quote 1 aus 8), das wird nun intensiv trainiert.

Endstand: TSV Utting : Slama Jama U18      46:49 (Sieg)

Die Wurfauswahl muss besser werden und der Zug zum Korb muss intensiviert werden. Für die neu formierte U18 der Slamas heißt es, weiter im Training hart Arbeiten und immer da sein. Angeführt von den Topscorern der Partie Robert Scholte (20 Punkte) und Dorian Anhalt (10 Punkte) gewinnen die Slamas das zweite Saisonspiel knapp. Der Kampfgeist war einfach nur super und die Jungs glaubten an den Sieg. Ein großes Dankeschön noch an die mitgereisten Eltern die das Team so sehr unterstützt haben.

Man of the Match: Robert Scholte (20 Punkte, 5 Rebounds, 4 Steals)

Nächstes Spiel findet am Sonntag, den 24.10.2021, 15.45 Uhr, Ballsporthalle Gröbenzell (Wildmoss) statt – gegen – TSV Partenkirchen. Alle Basketballbegeisterte sind herzlich eingeladen unser Team anzufeuern und zum nächsten Sieg beizutragen..

ES


Location

TSV Utting
Sportzentrum Utting
Category

Das Event ist beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt

Unser Kontakt

Adresse

Wildmoosstraße 36, 82194 Gröbenzell

Telefon

0176 99931724

E-Mail Adresse

info@slamajamabasketball.de

Nachricht schreiben

Newsletter

Bitte wähle zusätzlich dein Team aus.