Herren 2 starten in der Kreisliga erfolgreich gegen TSV Dachau 3

H2 gewinnt Saisonauftakt in Dachau

Vor ca. 30 Zuschauern in Dachau eröffnete Lukas Lutilsky mit einem Dreier die Partie und Alejandro Bey Khan machte mit 7 Punkten in Folge den Start der Slamas perfekt (3:11 aus Sicht der Dachauer), Auszeit Dachau.  Nach der Auszeit kamen die Dachauer immer besser ins Spiel und das Spiel blieb eng (1. Viertel Ergebnis 21:17)

Im zweiten Viertel blieb das Spiel auf Augenhöhe, auch weil die Slamas die Angriffe zu schnell abschlossen. Dachau stand in der Defense gut, was den Pass in Lowpost sehr schwer machte. In dieser Phase kamen die Slamas nicht zum Korb der Dachauer und so versuchten Sie es von der Dreierlinie mit mäßigem Erfolg. Die Nr. 9 der Gastgeber durchbrach immer wieder die Slama Defense und scorte bzw. steckte durch (Halbzeitstand 40:36).

Zu Beginn des 3. Viertels stellten die Slamas in der Defense um und spielten Zone. Der Gastgeber tat sich sichtlich schwer gegen die Zonenverteidigung der Slamas. Viele, unnötige, Fouls der Slamas verhalfen dem Gegner dazu in Schlagdistanz zu bleiben (Stand nach 3. Vierteln 54:55).

Im letzten Viertel erhöhten die Slamas den Druck auf den Ball und erkämpften sich Fastbreak Punkte, teilweise spielten Sie eine Presse in der gegnerischen Hälfte. Damit kam der Gastgeber nicht zu Recht und so zogen die Slamas 3 Minuten vor Spielende mit 7 Punkten davon. Slamas spielten die Angriffe ruhig runter und blieben in der Verteidigung hell wach bis zum Spielende.

Endstand: Dachau 3: Slama Jama 2       70:78 (Sieg)

 

16 Turnover sind zu viel und 11 Assists zu wenig, daran müssen wir Arbeiten. Die Wurfauswahl an der Dreierlinie muss besser werden und der Zug zum Korb muss intensiviert werden. 38 Rebounds (12 davon im Angriff) und 8 Steals sind gute Werte für das Erste Ligaspiel. Die geschlossene Mannschaftsleistung erkämpfte sich diesen Sieg.

Man of the Match: Lukas Lutilsky mit beeindrucken Zahlen (27 Punkte, 9 Rebounds, 1 Steal).

Nächstes Spiel findet am Sonntag, den 10.10.2021, 18.30 Uhr, Ballsporthalle Gröbenzell (Wildmoss) statt – gegen – TSV Peiting. Alle Basketballbegeisterte sind herzlich eingeladen unser Team anzufeuern und zum nächsten Sieg beizutragen.

 

ES

Slama Stats

Nachname, Vorname

2er

3er

FWT

FWD

Foul

Gesamt

Alic, Edin

1

0

0

1

5

2

Benedikt, Robert

1

0

0

0

4

2

Bey Kahn, Alejandro

4

2

0

0

2

14

Fuchs, Nico

0

0

0

0

1

0

Hering, Tobias

2

2

3

3

3

13

Lutilsky, Lukas

12

1

0

0

4

27

Madlener, Sandro

1

0

0

0

1

2

Richter, Ruben

1

1

0

4

2

5

Stöhr, Fabian

0

0

0

2

0

0

Svoboda, Jack

5

1

0

2

2

13

Total

27

7

3

12

24

78

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Weitere Beiträge

Mitgliederversammlung am 20.10.2021

MITGLIEDERVERSAMMLUNG Die Abteilungsleitung lädt euch hiermit zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der SLAMA JAMA, Basketballabteilung im SC Gröbenzell, ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch,

u10 gewinnt 1. Saisonspiel vs. Germering

u10 gewinnt Saisonauftakt Die U10-Mannschaft des Gröbenzeller Basketball-Vereins Slama Jama ist am Sonntag (03.10.21) mit einem fulminanten Ergebnis von 68:30 in die

Du hast Fragen? Wir liefern die Antworten!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt

Unser Kontakt

Adresse

Wildmoosstraße 36, 82194 Gröbenzell

Telefon

0176 99931724

E-Mail Adresse

info@slamajamabasketball.de

Nachricht schreiben

Newsletter

Bitte wähle zusätzlich dein Team aus.